jq - ein kleines magisches command line tool, das Querys auf JSON Dateien ausführen kann. Wenn man keine Datei hat, dann kann man seinen JSON output auch direkt in jq ‘rein-pipen’.

cat file.json | jq '.'

oder:

jq '.' file.json

Wenn man mehr als nur die Datei ausgeben möchte, dann kann man nach einzelnen Elementen suchen, Arrays bearbeiten und sich richtig schön durch die Daten wühlen.

Weitere Beispiele findet man unter jq docs.